Mit dem Xiaomi Redmi Note 4 bringt Xiaomi ein in der Preisklasse hochinteressantes 5,5 Zoll Phablet auf den Markt. Das in zwei Varianten erhältliche Smartphone mit 2 GB RAM mit 16 GB ROM und 3 GB RAM mit 64 GB ROM dürfte zu den Spitzenreitern im Bereich von unter 200 Euro gehören.

Wir werden im Bericht auf die höherwertige Version eingehen und lediglich in der Tabelle die Daten für beide Versionen des Xiaomi Redmi Note 4 auflisten. Im Preisvergleich listen wir dann ebenfalls die Ausführung Xiaomi Redmi Note 4 Pro mit 3 GB RAM und 64 GB ROM.

Grunddaten und Performance des Xiaomi Redmi Note 4

Das Redmi Note 4 sieht nicht nur richtig gut aus, sondern sticht auch mit richtig Guten Daten hervor. Der 10 Kern MediaTek Helio X20 verleiht dem Smartphone richtig Power. Der 5,5 Zoll FullHD-Bildschirm verfügt mit 401 PPI über eine absolut ausreichende Pixeldichte und der Akku mit 4.100 mAh sorgt für ausreichend Leistung. Leider ist der Akku des Xiaomi Redmi Note 4 nicht entnehmbar.

Software und Performance

Xiaomi Redmi Note 4 kaufen 3 GB RAM in Kombi mit dem MTK Deca-Core sorgen für ausreichend Leistung. Das hauseigene MIUI v8, das auf Android 6 basiert macht hierbei wieder einen ausgezeichneten Eindruck. Das Xiaomi Redmi Note 4 erreicht im Antutu Benchmark ca. 85.000 Punkte. Hierbei ist natürlich die Preisklasse zu bedenken. Die Spitzenmodelle in der höheren Preisklasse liegen natürlich deutlich darüber.

Weitere Features

Redmi Note 4 Preise Die Kamera des Xiaomi macht für diese Preisklasse einen überdurchschnittelich guten Eindruck und löst mit 13 MP auf. Der Sensor ist von Samsung und hat ein Öffnungsverhältnis von f/2.0. Die Frontkamera löst mit 5 MP auf.

Das Gerät verfügt über eine Dual-SIM Funktion, wobei je ein Micro Sim Card Slot und ein Nano Sim Card Slot vorhanden sind. Alternativ zu einer Karte lässt sich der Speicher über eine TF Card auf bis zu 128 GB erweitern. Weiterhin verfügt das Redmi Note 4 über einen Fingerabdrucksensor, der hervorragend arbeitet. Leider wieder zu bemängeln ist die LTE Funktion des Xiaomi Redmi Note 4. Das wichtige Band 20 mit 800 MHz wird leider wieder nicht unterstützt, so dass der LTE Empfang außerhalb der Städte meist eingeschränkt oder nicht vorhanden ist.

Als Fazit lässt sich aber sagen, dass das Redmi Note 4 in dieser Preisklasse aber zu den absoluten Spitzenreitern zählt und Xiaomi durch seine inzwischen bekannte Qualität absolut überzeugen kann. Von daher ist das Smartphone ein Kauftip.

Alle weiteren Daten, sowie ein Preisvergleich verschiedener Shops kommen nun. Wir listen die Version 3 GB / 64 GB in Silber im Preisvergleich.

Datenblatt zum Xiaomi Redmi Note 4:

Hersteller Xiaomi
Modellbezeichnung Redmi Note4
Prozessor MediaTek Helio X20 MTK6797
Anzahl Kerne 10
Taktfrequenz 2,3 GHz
Grafikeinheit Arm Mali-T880 780M
RAM 2 / 3 GB
ROM 16 / 64 GB
Displaygröße 5,5 Zoll
Displaytyp LCD IPS
Displayauflösung 1.920 x 1.080
Pixeldichte 401 PPI
LTE Bänder 3/7 – 1800/2100/2600 MHz
SIM Karten Micro / Nano
Fingerabdrucksensor Ja vorhanden
Antutu ca. 85.000
Speichererweiterung Ja bis 128
Akku 4.100 mAh
Akkueinbau Nicht wechselbar
Betriebssytem MIUI V8 (Android 6.0.1 Marshmallow)
Gehäusematerial Metall
Kamera 13 MP Rückkamera, 5,0 MP Frontkamera
Abmessungen 15,10 x 7,60 x 0,84 cm
Gewicht 175 Gramm
Verfügbare Farben Silber, grau, gold
Lieferstatus Lieferbar
Preis ca. 200 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*