Seit geraumer Zeit bietet XIAOMI für das Mi Max eine internationale ROM an. Jene enthält weitere Sprachen – abseits von Englisch und Chinesisch – sowie einige Google Services und Apps. Für alle, die von der Chinese Stable ROM auf die Global Stable ROM wechseln wollen, haben wir eine sehr ausführliches Anleitung veröffentlicht.

In dieser Anleitung wird lediglich der Wechsel von der MIUI 8 (8.1.5) Chinese Stable ROM auf MIUI 8 (8.2) Global ROM thematisiert. Grundlage ist dieser Thread im offiziellen MIUI Forum.: http://en.miui.com/thread-307139-1-1.html

Mehr über die verschiedenen ROM-Versionen erfahren Sie in einen separaten Artikel:
XIAOMI ROMs – Global, Stable und Developer erklärt

Der Bootloader bleibt unverändert und muss nicht entsperrt werden!

Ihr benötigt zudem einen Windows-PC (die Anleitung basiert auf Windows 10), und ein Micro-USB-Kabel, um das Mi Max mit dem PC zu verbinden.

Alle Modifkationen am Smartphone geschehen auf eigene Gefahr. 

Schritt für Schritt

  1. Bitte installiert die folgende Software:
  1. Laden Sie die gewünschte ROM für das XIAOMI Mi Max auf der offiziellen Website en.miui.com herunter. Bitte achten Sie darauf, dass die richtige Variante ausgewählt ist. Entpacken Sie das Archiv. http://en.miui.com/thread-508000-1-1.html
  1. Aktivieren Sie auf dem Mi Max in den Entwickleroptionen den Debug-Modus. Insofern die Entwickleroptionen nicht in den „Einstellungen“ – „weitere Einstellungen“ sichtbar sind, tippen sie acht Mal auf den Eintrag „MIUI Version“ im Menü „Über das Gerät“. Anschließend sind die Entwickleroptionen verfügbar.
  2. Der Akku vom Mi Max sollte mindestens zu 70% geladen sein.
  3. Wenn Sie ein Mi-Account haben und per Mi-App eingeloggt sind, loggen Sie sich bitte aus.
  4. Schalten Sie das Smartphone aus.
  5. In den Fastboot-Modus starten. Hierzu drücken Sie die Volume-Down-Taste (Lautsärke-leise-Taste) und den Power-Button (Einschaltknopf) gleichzeitig. Wenn das Mi-Logo erscheint, den Einschaltknopf loslassen, die Volume-Down-Taste weiterhin drücken bis auf dem Display „Fastboot“ zu lesen ist.
  6. Schließen Sie das Mi Max mit einem USB-Kabel am Computer an.
  7. Starten Sie das Tool XiaoMiFlash. In der Tabelle sollte nun das Mi Max auftauchen. Wenn nicht, klicken sie auf „refresh“. Nicht wundern, in der Spalte „device“ steht nicht „Mi Max“ sondern eine Kolonne aus Zahlen und Buchstaben (ein Hexadezimal-Wert). Noch kann die ROM nicht geflasht werden.
  8. Drücken Sie nun den Power-Knopf, Volume-Down- UND die Volume-Up-Taste am Mi Max gleichzeitig! Der Bildschirm wird nun schwarz.
  9. Klicken Sie im XiaoMiFlash Tool auf „refresh“. In der Spalte „device“ muss das Mi Max nun mit „COM“ und einer Zahl aufgeführt sein. Dies ist wichtig. Ist das nicht der Fall, wiederholen Sie die Schritte 5 bis 10 noch mal!
  10. Klicken Sie auf „select“ und wählen den entpackten Ordner der ROM-Version.
  11. Klicken Sie auf „flash“ und warten Sie bis in der Spalte „result“ grün hinterlegt „SUCCESS“ zu lesen ist.
  12. Es ist geschafft! Sie können das Smartphone vom USB-Kabel trennen und neustarten, in dem sie mehrere Sekunden auf den Power-Button drücken bis das Mi-Logo zu sehen ist. Der erste Boot dauert in der Regel ungewohnt lange. Nicht wundern und das Smartphone auch nicht zum Neustart zwingen.

    MIUI 8.2

    Getestet wurde mit MIUI 8.2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*