Umi hat vor kurzem sein neuestes Modell UMI Rome vorgestellt und schafft es mit den Daten und dem Preis im Segment um die 100 Euro den Markt durcheinander zu wirbeln. Das 5,5 Zoll Phablet mit einem 64 Bit MTK6753 Octa Core einer Mali-T720 Grafikeinheit in Verbindung mit 3 GB RAM sollten für ordentlich Power sorgen, um auch mehrere Apps gleichzeitig problemlos laufen zu lassen. Getaktet ist das ganze mit je 1,3 GHz.


Mit 1.280*720 Pixeln liefert das Umi Rome eine HD Auflösung. Erstaunlich in diesem Preissegment ist die Ausstattung mit einem AMOLED Display. Da ich selbst das UMI Zero benutze, kann ich sagen, dass ich von der Qualität des Displays absolut überzeugt bin. Allerdings löst das Zero mit Full-HD auf.

Umi Rome Kamera
Als Kamera verfügt das Umi Rome über eine SONY IMX179 mit 8 Megapixel (13 Megapixel interpoliert) und eine Frontkamera mit 2 Megapixel.

LTE Umi Rome
Das Rome bietet alle drei für Deutschland wichtigen LTE-Bänder und deckt somit die Bereiche B3, B7 und B20 ab (1.800 MHz, 2.600 MHz, 800 MHz).

Umi Rome Dual Sim
Wie die meisten Chinahandys bietet das Gerät eine Dual-Sim-Funktion bzw. alternativ die Möglichkeit einer Speichererweiterung um 64 GB. Umi Rome kaufen

Weitere Daten
Das Umi Rome kommt in einem schicken Metallrahmen daher, ist 7,9 mm dick und verfügt über einen 2.500 mAh Akku. Die Akkukapazität ist unserer Erfahrung nach bei Umi leider mit gewisser Vorsicht zu betrachten. Der Akku bei unserem Testgerät ist entgegen verschiedener Shopaussagen doch wechselbar. Das Smartphone ist bei den verschiedenen Shops in Schwarz und Gold erhältlich.

Umi Rome Antutu
Als Betriebssystem kommt Andoird 5.1 zum Einsatz. In Verbindung mit der Technik erreicht das Umi Rome bei Antutu damit ca. 34.000 Punkte.

Als Fazit können wir sagen, dass sich die ersten Daten des Umi Rome in diesem Preisbereich absolut überzeugend anhören. Wir werden versuchen es demnächst in unseren Handytests ausführlich unter die Lupe zu nehmen.

Hier nochmal alle wichtigen Daten zum UMI Rome in einer Tabelle im Überblick:

Hersteller UMI
Modellbezeichnung UMI Rome
Prozessor MediaTek MT6753
Anzahl Kerne 8
Taktfrequenz 1,3 GHz
Grafikeinheit ARM Mali-T720 MP4
RAM 3 GB
ROM 16 GB
Displaygröße 5,5 Zoll
Displaytyp Amoled
Displayauflösung 1280×720
Pixeldichte 267 ppi
SIM Dual Sim Micro
Speichererweiterung 64 GB
LTE B3, B7, B20 – 1.800 MHz, 2.600 MHz, 800 MHz
Akku 2.500 mAh
Akkueinbau Wechselbar bei unserem Testgerät
Gehäusematerial Metallrahmen, Polycarbonat Rückseite
Betriebssytem Android 5.1
Abmessungen 153,8 x 77 x 7,9mm
Gewicht 177 Gramm
Verfügbare Farben Schwarz, Gold
Antutu Benchmark 34.000 – 35.000
Voraussichtliche Verfügbarkeit Mitte Dezember 2015
Preis ca. 100 Euro

Update vom 17.01.2016: Unser Kollege Andy hat das Umi Rome gerade im Test und wir werden den Testbericht kurzfristig online stellen. Hier ist unser Test zum Umi Rome auch schon.

Unten fügen wir wieder unseren Preisvergleich verschiedener Shops an. Solltet Ihr Fragen und Anregungen haben, zögert nicht uns über die Kommentarfunktion zu kontaktieren.