Tag Archives: Helio X20

Xiaomi Redmi Note 4

Mit dem Xiaomi Redmi Note 4 bringt Xiaomi ein in der Preisklasse hochinteressantes 5,5 Zoll Phablet auf den Markt. Das in zwei Varianten erhältliche Smartphone mit 2 GB RAM mit 16 GB ROM und 3 GB RAM mit 64 GB ROM dürfte zu den Spitzenreitern im Bereich von unter 200 Euro gehören.

Vernee Apollo Lite 4G

Das Apollo Lite von Vernee ist nun schon einige Zeit erhältlich. Die Daten des 5,5 Toll Phablets mit 10-Kern Helio X20 Prozessor sind durchaus überzeugend. In Kombination aus 4 GB Arbeits- und 32 GB Flash-Speicher bietet das Vernee Apollo Lite eine solide Basis. Was das Smartphone noch alles kann sowie die wichtigsten Daten und Fakten findet ihr in unserem Artikel.

Elephone S7 mit Helio x20

Elephone hat wieder ein recht interessantes Smartphone in der Pipeline. Das S7 mit 5,5 Zoll Diagonale und Full HD Auflösung kommt mit einem Deca Core von Mediatek auf den Markt. Der Helio X20 in Verbindung mit Android 6.0 und verschiedenen RAM Varianten sollte hier für ausreichend Power sorgen.

Meizu MX6 mit 10-Kern Helio X20 und 4 GB RAM

Nach dem großen Erfolg des MX5 kommt nun die Ablösung in Form des MX6. Das Gesamtdesign ist überarbeitet und das 5,5 Zoll Display beibehalten worden. Meizu verbaut MediaTeks Helio X20 Chipsatz mit 4 GB LPDDR3 und bring das MX6 auf den neuesten Stand der Technik!

Neues Zopo Speed 8 stärker als die Konkurrenz?

Auf dem diesjährigen MWC in Barcelona stellte auch der taiwanische Hersteller Zopo sein neues Smartphone vor. Das stylische, leistungsstarke Handy Zopo Speed 8 läuft mit Android 6.0 Marshmallow und ist mit besonders energiesparender Technologie ausgestattet.

Elephone P9000: 8-Kern Helio X10 MT6755 und 4-GB-RAM

Bei Elephone geht es immer schneller voran. Nach dem das P8000 nun kurz vor der Auslieferung steht, kommen erste Informationen zum P9000 durch, die ein richtiges Flaggschiff offenbaren! Das P9000 sollte durch den Helio X20 von MediaTek befeuert werden, bei dem es sich um den ersten 10-Kern-Prozessor des Herstellers handelt, aber leider kommt das P9000 nun doch nur mit dem Helio X10 Octacore in den Handel. Wenigstens die 4 GB RAM im Inneren bleiben erhalten.