Tag Archives: Antutu

UMIDIGI Crystal – Randloses Vergnügen für 140 Euro?

Im Herbst 2016 überraschte XIAOMI mit dem Mi Mix die westliche Welt mit einem Konzept-Telefon, welches fast gar keine seitlichen Ränder neben und oberhalb des Displays aufwies. Da nun an drei Seiten nur ein schmaler Bildschirmrand vorhanden ist, wurde von den Marketingabteilungen der Begriff des Tri-Bezel-Less oder Frameless erschaffen. Lediglich auf der Unterseite ist der bekannte Rand, der u.a. die Frontkamera beherbergt. Neben XIAOMI zeigten 2017 noch einige andere, kleinere, chinesische Hersteller entsprechende Smartphones. Einer davon ist UMIDIGI und kann gegenüber der Konkurrenz mit einem feinaufgelösten Full-HD-Display als auch mit einer kompakten Bauweise punkten. In der nachfolgenden Tabelle sind die direkten Mitbewerber im Vergleich.

Edles UMIDIGI Z im Review

Vor beinahe zwei Jahren testeten wir das UMI Zero als eines der ersten Smartphones auf chinatechnik.com. Nun präsentiert UMIDIGI nach einer Umbenennung der eigenen Marke mit dem Modell Z ein neues Flaggschiff. Im edlen Metall-Gehäuse verbirgt sich der leistungsstärkste MediaTek Prozessor sowie üppige 4 GB RAM. Wie sich das Z nach drei Wochen im Einsatz schlägt, erfahrt ihr im Test.

XIaomi Mi Pad 2 Tablet im Test

In Sachen Chinaphones kommt man heutzutage nicht an Xiaomi vorbei, denn der Hersteller bringt immer bessere Geräte auf den Markt, die bei Verbrauchern viel Anklang finden. Das Mi Pad 2 gehört zu den speziellen Lösungen von Xiaomi, denn im Innern steckt mit Intel’s Atom X5-Z8500 und Intel HD Graphics eine vollwertige X86-Architektur! Man hat die Wahl zwischen Windows 10 und Android. Wir haben für Euch die Android Variante mit 16GB ROM Speicher getestet.

Umi Max mit Helio P10, 5,5 Zoll Display, 3GB RAM und 16 GB ROM

Smartphones mit dem Namen „Max“ scheinen dieses Jahr der Renner bei den Herstellern zu sein. Nach Xiaomi wirft auch Umi sein Max Smartphone auf den Markt. Dieses baut auf einem Helio P10 (MT6755) mit 3 GB Arbeitsspeicher und 16 GB ROM auf. Umi selbst betont den 4.000 mAh Sony Akku sowie die HiFi-Tauglichkeit des Umi Max.

Neues Zopo Speed 8 stärker als die Konkurrenz?

Auf dem diesjährigen MWC in Barcelona stellte auch der taiwanische Hersteller Zopo sein neues Smartphone vor. Das stylische, leistungsstarke Handy Zopo Speed 8 läuft mit Android 6.0 Marshmallow und ist mit besonders energiesparender Technologie ausgestattet.

Bluboo Xtouch – 5-Zoll-Smartphone mit MT6753, 3 GB RAM und 32GB ROM im Test

Mit dem Xtouch bringt Bluboo ein 5-Zoll Smartphone auf den Markt, dass mit dem sparsamen MT6753 8-Kern-SoC von MediaTek, 3 GB RAM und 32 GB ROM ausgerüstet ist. Der Hersteller rüstet sein Phablet außerdem mit einem Fingerabdrucksensor aus, der im mechanischen Knopf an der Front integriert ist und unterstützt die hiesigen LTE-Netze vollständig. Wir haben uns die Leistung, Verarbeitung und Firmware in unserem Test genauer angesehen.

Xiaomi Redmi Note 2 Testbericht

Dass Xiaomi gescheite Phablets bauen kann, konnte der Hersteller bereits mit dem Redmi Note beweisen. Der Nachfolger hat einige Veränderungen durchlebt, um die Kundschaft für sich zu gewinnen. Ein Helio X10 von MediaTek schlägt im Inneren und sorgt für ordentlich Leistung. Was das 5,5-Zoll-Smartphone noch zu bieten hat, erfahrt Ihr in unserem Handy Test.

Xiaomi Redmi Note 2 Daten und Preis

Xiaomi legt nach dem großen Erfolg des Redmi Note Smartphones noch einmal richtig nach und heizt mit der zweiten Version weiter ein. Das Redmi Note 2 wird mit einem Helio X10 SoC von MediaTek ausgestattet, wodurch eine mehr als nur ausreichende Leistung erwartet werden kann. Mit dem 5,5 Zoll großen Display fällt das Redmi Note 2 bereits in eine Größenordnung, die auch gerne mal als Phablet bezeichnet wird.

Elephone P8000 glänzt durch Preis, Daten, Spezifikationen und monströsem Akku

Das P7000 ist gerade erst dabei ausgeliefert zu werden, und Elephone gibt das P8000 für den Juni frei. Es gibt viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede. Beim Aussehen geht das P8000 einen anderen Weg, technisch sieht man viele Parallelen. 64bit Octa-Core, 3 GB Arbeitsspeicher, Touch-ID und ein 4.165 mAh starker Akku wissen zu begeistern.

Umi Zero Antutu Benchmark

Die Stärken des UMI Zero mit seinem 32 Bit Achtkernprozessor liegen im Design, der hochwertigen Verarbeitung und dem erstklassigen Super AMOLED Bildschirm in HD Auflösung. Im Antutu Benchmark Test kommt das Umi Zero auf Werte zwischen 32.000 und 33.000 und liegt damit in der oberen Mittelklasse, kann aber mit den neuen 64 Bit MTK Prozessoren nicht ganz mithalten, die in Bereichen über 40.000 liegen.