Ratgeber für den Handykauf

Handy kaufenDer Smartphone Markt boomt nach wie vor und ein Ende des Wettrüstens bekannter Anbieter ist nicht in Sicht. Gleichzeitig steigen allerdings auch die Preise in die Höhe, so dass viele Nutzer nach Alternativen Ausschau halten, um ein Handy günstig zu kaufen. Besonders interessant sind in diesem Zusammenhang Geräte aus China, wenn man ein Smartphone günstig kaufen möchte, da diese oftmals ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen können. Aus China ist es üblich Handys ohne Vertrag zu kaufen. Doch welche Punkte sollten vor dem Kauf beachtet werden?

Grundsätzliches beim Handykauf

Beim Kauf von Handys aus China geht es nicht darum, Plagiate bekannter europäischer oder amerikanischer Hersteller zu erwerben. Asiatische Hersteller bieten hochwertige Produkte an, die durch fehlende Bekanntheit zu verhältnismäßig geringen Preisen gehandelt werden, was das Handy kaufen vergleichsweise günstig macht. Obwohl dies oftmals ohnehin gegeben ist, sollten keine Smartphones ohne CE-Siegel bestellt werden, da China Handys fast ausschließlich online zu kaufen sind. Mit Pech werden diese dann ohne CE-Zeichen am Zoll nicht durchgelassen. In unserer Rubrik Handy Tests finden Sie dazu aber entsprechende Hinweise dazu. Auch ist es ratsam, dass der Hersteller einen Sitz in Deutschland oder zumindest Europa vorweisen kann. Eventuelle Reklamationen oder andere Probleme lassen sich so einfacher abwickeln.

Größe

Smartphone kaufenEs handelt sich sicherlich um eine Geschmacksfrage, welche Größe für den individuellen Gebrauch optimal ist, wenn man ein Smartphone ohne Vertrag aus China kaufen möchte. Zum Telefonieren und Texten können Geräte mit mehr als 5 Zoll durchaus unhandlich werden. Zum Surfen im Internet, das Spielen oder Filme Schauen sind große Display jedoch eine angenehme Entwicklung. Da dich der Trend tendenziell in Richtung großer Display entwickelt, gibt es auch bei chinesischen Modellen entsprechende Auswahl. Unabhängig von der Preisklasse lassen sich hier problemlos Smartphones mit 5 Zoll oder höherer Bildschirmdiagonale finden.

Auflösung

Für eine hohe Qualität der Displayanzeige ist vor allem die Auflösung entscheidend. Diese ist oftmals ein entscheidender Faktor, der den Preis mitbestimmt. So verhält es sich auch bei chinesischen Handys. In der unteren Preisklasse sind nur selten Auflösungen oberhalb von 960 x 540 Pixeln zu finden. Dies genügt zwar sicherlich für viele gewöhnliche Anwendungen, die regelmäßige Nutzung moderner Medien macht eine höhere Auflösung jedoch sinnvoll. Das Xiaomi Redmi Note 2 sowie das THL 2015 besitzen beispielsweise jeweils ein Full HD Display mit 1920 x 1080 Pixeln.

Prozessor

Smartphone ProzessorenDas Wettrüsten der Handy-Hersteller hat vor allem bezüglich der Prozessor-Kernen extreme Dimensionen angenommen. Zahlreiche Smartphones besitzen mittlerweile acht Kerne, was für die meisten Nutzer keineswegs nötig ist. Gerade in der Spitzenklasse lassen sich kaum Modelle mit weniger als sechs Kernen finden. Tatsächlich lassen sich auch Geräte mit nur vier Kernen flüssig bedienen. Als Beispiel soll das Blackview Alife P1 Pro dienen, dass vier Kerne mit jeweils 1,5 Ghz vorweisen kann. Der Prozessor sollte somit nur zweitrangig als Kaufkriterium dienen.

Kamera

Smartphone Kamera beim HandykaufModerne Smartphones sind längst nicht mehr nur für die Telefonie gedacht. Die Kamera ist ein wesentliches Merkmal, das für viele Interessenten ausschlaggebend sein kann. Wichtig ist hierbei jedoch, dass nicht zwingend die Auflösung für hochwertige Bilder entscheidend ist. Der Unterschied von 12 MP zu 15 MP ist für das menschliche Auge kaum wahrnehmbar. Viele weitere Faktoren bestimmten die Bildqualität, wobei dieses Thema einen eigenen Artikel füllen könnte. Beim Fokus auf die Kamera sind Testberichte zu einzelnen Modellen eine gute Hilfe.

Akku

THL-2015-Akku-und-SimkartenslotEs handelt sich um ein bekanntes Problem, dass moderne Smartphone bei ausgiebiger Nutzung täglich aufgeladen werden müssen. Die Akku-Kapazität ist hierbei völlig unabhängig von der Preisklasse und kann von ca. 2.000 mAh bis hin zu 6.000 mAh reichen. Je nachdem, wie intensiv das Smartphone genutzt werden soll, empfiehlt sich womöglich der Kauf eines Modells mit mindestens 3.000 mAh. Vor allem die dauerhafte Nutzung von Datenverbindungen zehrt an der Akku-Laufzeit. Sinnvoll ist sicherlich auch ein wechselbarer Akku, der gegebenenfalls aufgerüstet werden kann.

Betriebssystem

Betriebssystem beachten beim Handy online kaufenAndroid ist das bekannteste Betriebssystem und sicherlich eine gute Wahl. Selbstverständlich können auch andere Betriebssysteme überzeugen, weshalb das Fehlen von Android nicht als K.O.Kriterium angesehen werden sollte. MIUI oder Flyme OS sind zwei bekannte Systeme chinesischer Hersteller, die sich bewährt haben. Nichtsdestotrotz wird ein Großteil der asiatischen Geräte mit Android ausgeliefert.

Speicherplatz

Der geringe Speicherplatz vieler moderner Modelle ist ein häufig diskutiertes Thema. Tatsächlich werden die meisten neuen Smartphones mit verschiedenen Speichergrößen zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Besonders ärgerlich ist zudem, wenn keine Möglichkeit zur Erweiterung per Speicherkarte möglich ist. In diesem Punkt sollte beim Handykauf definitiv nicht gespart werden, da etwa ein Speicherplatz von 16 GB schnell gefüllt sein kann. Wenn also beispielsweise bei Le ONE 16 GB und 32 GB zur Auswahl stehen, wobei keine Speichererweiterung möglich ist, sollte die Entscheidung eindeutig sein.

Fazit

Selbstverständlich können die genannten Punkte nur einen Einblick in die üblichen Kaufkriterien bieten, um ein Handy ohne Vertrag günstig online zu kaufen. Jeder Nutzer muss selbst die entscheidenden Faktoren für sich finden sowie beurteilen. Die Outdoor-Fähigkeit kann beispielsweise ein Aspekt sein, um ein bestimmtes Handy zu kaufen, da dieser Aspekt zahlreiche Modelle unmittelbar ausscheiden lässt. Dennoch bieten sich auf dem chinesischen Markt attraktive Smartphones an, die nicht nur technisch überzeugen können, sondern auch ansprechende Design und Preise aufweisen.