News

3d Stift – Was ist das?

Während mit einem herkömmlichen Blei-, Bunt- oder Malstift Bilder auf Papier gemalt und Texte geschrieben werden können, lassen sich mit einem 3D-Stift dreidimensionale Strukturen erschaffen, die eine fantastische Wirkung erzielen. Anders als bei einem 3D-Drucker wird jedoch keine Vorlage benötigt: Das 3D-Objekt lässt sich völlig freihändig und individuell erstellen, so dass der Nutzer einen höchstmöglichen Gestaltungsspielraum hat. Außerdem ist ein 3D-Stift in der Lage, mehrere unterschiedliche Farben zu verarbeiten, was die Realisierung von mehrfarbigen und bunten Objekten ermöglicht. Generell sind der Kreativität also keine Grenzen gesetzt.

Xiaomi Mi Android TV-Box mit Google-Cast

Der Hersteller Xiaomi erobert alle erdenklichen Märkte nach und nach. Das Knowhow in Sachen Android-Settop-Boxen hat Xiaomi teils schon durch die Smartphones und so ist der Verkauf einer eigenen Android TV-Box-Lösung wenig verwunderlich. Dank Quad-Core Cortex A53 Kernen, 4K-Auslösung und 2 GB RAM ist die Box den aktuellen Anforderungen gewachsen.

Vernee Apollo 4G mit Helio X25

Es wurde schon vor langer Zeit angekündigt, nun ist es „fast“ da, das Apollo 4G in der Vollversion mit Helio X25. Die ersten Vorbestellungen sind möglich und mit der Lieferung ist dann Ende Dezember bzw. Anfang Januar 2017 zu rechnen. Das Apollo in der Version mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher kann mit sehr guten Daten überzeugen. Angetrieben von einem der schnellsten MTK Prozessoren dem Mediatek Helio X25 erreicht das Vernee Apollo in den Benchmarks hervorragende Leistungen. Im Antutu Benchmark sollte das Apollo im Bereich der 100.000 Punkte landen, was für nahezu alle Anwendungen völlig ausreichend sein dürfte.

Xiaomi Redmi 4 und Redmi 4a: Die preiswerten 5“ Smartphones

Ab heute gibt es die Nachfolger der Redmi 3. Mit dem Redmi 4 und Redmi 4A setzt Xiaomi die Konkurrenz unter Druck, denn die 5“-Smartphones sind mit Octa-Core Snapdragon Prozessoren ausgestattet, sind dabei aber preiswert! Wir gehen auf die drei Varianten für euch im Artikel ein.

LeTV Leeco Le Pro 3 das Benchmark Monster

Mit dem Leeco Le Pro 3 bringt LeTV ein 5,5 Zoll Phablet auf den Markt, dessen Leistungsvermögen es in sich hat. Das vom aktuellen Snapdragon 821 angetriebene Smartphone schießt an die Spitze des Antutu Benchmarks. Aber nicht nur die reine Prozessorpower macht das neue Le Pro 3 so interessant, auch die anderen Daten und das Design machen Lust auf mehr.

Xiaomi Redmi Note 4

Mit dem Xiaomi Redmi Note 4 bringt Xiaomi ein in der Preisklasse hochinteressantes 5,5 Zoll Phablet auf den Markt. Das in zwei Varianten erhältliche Smartphone mit 2 GB RAM mit 16 GB ROM und 3 GB RAM mit 64 GB ROM dürfte zu den Spitzenreitern im Bereich von unter 200 Euro gehören.

Xiaomi Mi Note 2 mit gebogenem Display und ordentlich Leistung

Langsam wird die Namensgebung von Xiaomi undurchsichtig. Nachdem es ein „Redmi Note 2“ gibt, welches wir auch getestet haben, kommt nun auch ein „Mi Note 2“. Befeuert wird das Phablet von einem Snapdragon 821 und ordentlich Arbeitsspeicher sowie mindestens 64 GB Flashspeicher.

Xiaomi Mi5s mit Snapdragon 821 und IMX378 Sensor

Mit dem Mi5s bringt Xiami den offiziellen Nachfolger des Mi 4s auf den Markt. Das Mi 5s wird von einem Snapdragon 821 beflügelt und mittels eines 5,15“ Displays bedient. Xiaomi setzt beim Mi 5s den Fokus auf Fotoqualität und Leistung. Abhängig von der Version, bekommt man 3 GB RAM mit 64 GB Speicher oder 4 GB RAM mit 128 GB Flash-Speicher. Doch das Smartphone bietet noch viel mehr!

Vernee Apollo Lite 4G

Das Apollo Lite von Vernee ist nun schon einige Zeit erhältlich. Die Daten des 5,5 Toll Phablets mit 10-Kern Helio X20 Prozessor sind durchaus überzeugend. In Kombination aus 4 GB Arbeits- und 32 GB Flash-Speicher bietet das Vernee Apollo Lite eine solide Basis. Was das Smartphone noch alles kann sowie die wichtigsten Daten und Fakten findet ihr in unserem Artikel.